Medizinische Onlinekurse

Medizinische Onlinekurse und Online-Ressourcen

COVID online Kurs
Corona Virus E-learning

Aktuelles: Als Antwort auf die weltweite Corona Krise haben wir einen englischsprachigen E-learning Kurs: Corona Virus: Basic Course online gestellt.
Die Lernziele dieses Kurses sind:
– Informationen über SARS-CoV-2
– Information über COVID-19
– Information zu dem empfohlenen Gebrauch der persönlichen Schutzausrüstung (PSA)
– Information zu den Besonderheiten im Atemwegsmanagement
– Information zu den Grundlagen der Beatmung
– Information zu ethischen Aspekten / Team Aspekte (Soft Skills) / usw.

COVID e-learning

Dieses E-learning ist kostenfrei zugänglich und richtet sioch an Medizinstudenten, Ärzte und Pflege, sowie alle Menschen, die mit der Behandlung und Pflege von COVID-19 Patienten involviert sind.

Dieses E-learning wird von der LMU München, Deutschland, der medizinischen Fakultät Botucatu (FMB) in Botucatu, Brasilien, der UNESP Universität in São Paulo, Brasilien und der Medizinischen Fakultät der CEU UCH, Spanien als online Kurs zur Studienleistung anerkannt.

Medizinische Onlinekurse von MedoPolo werden in Kooperation mit dem Berliner Simulations- und Trainingszentrum erarbeitet
Berliner Simulations- und Trainingszentrum Charité Universität

Med’oPolo, in Zusammenarbeit mit dem Berliner Simulations- und Trainigszentrum (BEST) der renommierten Charitè-Universität in Berlin, hat eine Plattform für medizinische Onlinekurse entwickelt. Dieses zusätzliche Tool wird die Lernerfahrungen unserer internationaler Medizinstudenten weiter verbessern und bietet in Zeiten von Reiseeinschränkungen einen kleinen weiteren Baustein zur Wissensvermittlung. Studenten können strukturiert relevante Themen erarbeiten, die im Rahmen der Praktika in medizinischen Fachgebieten behandelt werden. Diese Online-Ressource wird unseren Studierenden weltweit eine standardisierte Lernerfahrung in englischer Sprache bieten. Die Erstellung relevanter Inhalte erfolgt in enger Zusammenarbeit mit den Abteilungsleitern und Tutoren der jeweiligen Fachrichtungen der verschiedenen Praktikumsprogramme.

Bei der Erstellung der Fallvignietten legen wir besonders grossen Wert die Präsentation regionaler Krankheitsbilder. Diese Fallvignietten sollen insbesondere die jeweiligen speziellen medizinischen Gegebenheiten der Region wiederspiegeln. In Zukunft werden unsere medizinischen Online-Kurse zu einer wertvollen Ergänzung zu den Praktikas in unseren Krankenhäusern vor Ort. Alle teilnehmenden Studenten erhalten einen eigenen Zugang zu einer immer weiter wachsenden Anzahl von Online-Lernressourcen. Der Abschluss des Kurses ist für den erfolgreichen Abschluss der praktischen Rotation obligatorisch.

Hippokrates
Hippokrates

Während diese neue Entwicklung bereits Gestalt angenommen hat, ist unser Team der Ansicht, dass die digitale Ergänzung internationaler PJ und Famulatur Programme – zusammen mit der Durchführung von medizinischen Simulationskursen – trotz der regionalen Programmunterschiede und verschiedenen Tutoren – zu einem einheitlicheren und klareren Bildungserlebnis führen wird. Deshalb werden diese zusätzlichen medizinische Onlinekurse als virtuelle Ressource werden zu einer völlig neue Dimension für die Lernerfahrung unserer Studenten beitragen.

In einer immer digitalisierteren Welt verstehen wir diese Entwicklungen als ein neues und innovatives Instrument, um die die Erfahrungen unserer PJ’ler und Famulanten an unseren Lehrkrankenhäusern um eine standardisierte und jederzeit zugängliche virtuelle Lernerfahrung zu ergänzen, ohne die unsere Studenten umgebende Realität mit ihren vielen Erlebnissen aus den Augen zu verlieren. Wir freuen uns auf die Fertigstellung unserer Online Lernplatform!

“Erkläre die Vergangenheit, diagnostiziere die Gegenwart, sage die Zukunft voraus.”

Hippokrates